Homepage
Vorstand 01.06.2018
Termine: 14.04.2019
Berichte 2017/2018
Berichte 2018/2019
alte Saisons
EW-Geschichte
Spielervorstellung
Mannschaften
Rekorde & Highlights
50 Jahrfeier 2009
Archiv+Bild 24.06.12
Gönner & Kegellinks
Gästebuch
Impressum

 

Saison 2018/2019

 

 

 Eintracht West unterliegt noch mal im Derby                                    19.03.2019

Bahnfrei Weinheim 1 – Eintracht West Weinheim 1                     5146 – 5052 LP

(KH) Nach den zuletzt guten Leistungen und der Sicherheit auf den 2. Tabellenplatz konnten die Mannen von der Eintracht-West nicht genug Konzentration in die Waagschale beim abschließenden Lokalderby gegen die Vereinskameraden von der Bahnfrei in die Waagschale werfen. Bei der deutlichen Hinspielniederlage hatte man schon eine Klatsche kassiert, nun sollte es beim Saisonabschluss eigentlich korrigiert werden. Doch auch am letzten Saisonspieltag bei der Bahnfrei setzte es erneut eine Niederlage mit 5146 zu 5052 LP. Nur gut dass das Saisonziel 2. Platz bereits geschafft war und man damit einen der begehrten Aufstiegsplätze ergattert hat. Im Start hatten die Gäste mit akzeptablen Leistungen noch die Nase mit 102 Kegeln planmäßig die Nase vorn. Den Schlußpart hatten die Eintracht-Westler komplett vergeigt, währende die Bahnfrei Schlußakteure ihre Sache zunehmend ordentlich bestritten und so die Gäste förmlich überfahren konnten. Angeführt vom Youngster Sascha Kast und unterstützt von Steffen Hutter und vor allem Michael Sander ließ man den Gästen keine Siegchance an diesem letzten Spieltag.

   Bahnfrei Weinheim 1: Miguel Neidig 876, Reiner Fischer 797, Franz Gruber 817, Sascha Kast 902, Steffen Hutter 857, Michael Sander 897.

   Eintracht-West Weinheim 1: Dominic Jäger 852, Jürgen Hafner 872, Werner Merkl 868, Klaus Hambrecht 792, Horst Hambrecht j. 832, Dirk Hausmann 836.

  

Kreisliga A:

   ATB Heddesheim 3 – Eintracht-West Weinheim 2                   2425 - 2316 LP

In einer von den Gastgebern in Heddesheim ordentlich geführten Partie hatten die Westler am letzten Spieltag der Saison auch kein Fortune anzumelden. An diesem Spieltag zeigten sich die Gäste von Anfang an unterlegen, so hatte man erneut nicht mal den Hauch auf eine Siegchance. Da nutzten auch die gute Leistung von Peter Bergmann mit 405 LP nichts.

  Eintracht-West Weinheim 2: Lukas Gärtner 368, Dominik Gärtner 363, Peter Bergmann 405, Tobias Gärtner 399, Wolfgang Schiele 383, Alwin Brockenauer 398.

 

 Kreisliga C:

    SG 25 Viernheim/BF Hemsbach 5 – Eintracht-West Weinheim 3        1739 – 1625 LP

In einer stark umkämpften Partie zum Rundenabschluß wollten die Eintracht-West Akteure eigentlich noch einen Auswärts-Sieg landen. Doch die Hemsbacher als Heimstark bekannt stellte sich quer.  

 Vhm/Hemsbach 5: Rudolf Höhne 410, Jose Soler 475, Günter Schweikert 459, Manfred Wegner 395.

 Eintracht-West Weinheim 3: Käthe Chiarello 441, Horst Hambrecht s. 330, Jürgen Heinzelbecker 426, Ute Ortner 428.

 

 

to Top of Page

KC 1959 Eintracht West Weinheim